Marie-Luise Marchand

Marie-Luise Marchand

Die Zeichen stehen gut

 

 

Die Zeichen stehen gut thematisiert die durch ökonomisierte Gegenwart des westlichen Wohlstands und dabei unseren Umgang mit den Dingen, denen wir uns bedienen um bereit zu sein um dem fortwährenden Strom aus privat-beruflichem Engagement, gespeist aus Ambition, Aufmerksamkeit und Anforderung, stand zu halten. Triebfeder und gleichzeitig Resultat dieser Entwicklung ist die fortschreitende Technisierung und Optimierung unserer Alltagswelt.

Das private Selbst inszeniert sich selbst und präsentiert sich zugeschnitten auf ökonomische und politische Spähren.

EUR 18,00

Zzgl. Versand / plus shipping

1. Edition: 30 / 2016 / Digital Print / Typeface: Gravi by Riesling Type